Ulrich  & Carsten vom 3-Seen-Lauf Team Freitag, 5. Juni 2020 von Ulrich & Carsten vom 3-Seen-Lauf Team

Absage 3-Seen-Lauf 2020 !

Liebe Freunde des 3-Seen-Laufes, auch wir bedauern es sehr, daß wir unser tolles Lauf-Event dieses Jahr wegen Covid 19 (Corona) nicht durchführen können!

Es gab sicher schon vielzählige Vorbereitungen, aber all das können wir auch für das nächste Jahr verwenden. Also „laßt die Ohren nicht hängen“, wir sind weiterhin hoch motiviert für Euch Läuferinnen und Läufer, wie auch für die Radler, Walker und auch leidenschaftlich gern für unsere Kleinen (unserem Laufnachwuchs), am 31. Juli 2021 den 39-sten 3-Seen-Lauf zu organisieren.

Natürlich könnt Ihr, wann immer Ihr wollt, in unser schönes Havelland kommen, den See umrunden, egal ob als Jogger, Radler oder Walker. Das hält Euch fit und freut vor allem unsere stets den Lauf unterstützenden Gastronomen und Hoteliers, die sich von dieser schweren Krise möglichst schnell wieder wirtschaftlich erholen sollen!

Also es lohnt sich immer nach Semlin zu kommen, hier ein paar Tage zu verweilen und neben vielen sportlichen Aktivitäten unsere idyllische Landschaft zu erkunden.

Aber vergesst dabei nicht einzukehren! Und hier ein paar gastronomische Tipps für die eine oder andere Verschnaufpause!

Guthan‘s Gasthof Semlin - Seeterrasse Semlin - Golf Hotel Semlin - Fischerhütte Semlin - Pizzeria Napoli Semlin (ehemals Bauernstübchen) - Fischrestaurant Strandgut Hohennauen und viele mehr.

Bis dahin Euch eine schöne Zeit und vor allem bleibt gesund!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 31. 07. 2021!

Euer Organisationsteam Uli, Carsten, Alfred und Gerd

Ein Kommentar vom Laufvater Gerd Last

Liebe 3-Seen-Läufer aus nah und fern! Traurigen Herzens hat sich das Organisationsteam dazu entschlossen, den diesjährigen 3-Seen-Lauf am 25.Juli 2020 abzusagen.

Wir sind uns sicher im Interesse der Gesundheit aller Akteure, eine richtige und vernünftige Entscheidung getroffen zu haben. Wir Wissen mit wie viel Herzblut Ihr Euch auf diesen Höhepunkt im idyllischen Semlin vorbereitet habt und wie gern ihr dabei gewesen wärt. Mit einem kleinen Gedicht möchte ich euch meine Gedanken als kleines Trostpflaster mitteilen.

Gedicht

Nun hat das winzige Virus es geschafft, was uns`ren Lauf unmöglich macht.

Weil wir laufen um zu leben kann`s den 3-Seen-Lauf nicht geben. Doch seit nicht traurig und betrübt, weil`s diesmal unsern Lauf nicht gibt. Wir freuen uns aufs nächste Jahr. Dann wird es sein wie`s immer war! Wir hoffen, Ihr strömt dann alle zu Hauf zum 39-sten 3-Seen-Lauf.

Wir bauen auf ein Wiedersehen, wie war das unendlich schön! Gelassenheit sollte euer Motto sein, sich auf den Jubiläumslauf zu freuen, dabei halten alle Regeln ein, um gesund und fit zu sein.

Euer Laufvater

Gerd Last

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung